Unterschied zwischen QuarkXPress und InDesign

QuarkXPress: -

QuarkXPress wurde 1987 für Macintosh veröffentlicht. QuarkXPress gehört und wird von Quark entwickelt. Es funktioniert in der WYSIWYG-Umgebung (What You See Is What You Get). QuarkXPress ist eine Desktop Publishing-Software (DTP), die von Grafikdesignern, Marketing- und Unternehmensfachleuten verwendet wird. Für verschiedene Anwendungen, zum Beispiel um das Layout zu erstellen, Werbung zu produzieren und vieles mehr. QuarkXPress ist eine mehrsprachige Software, die 36 Sprachen außer Englisch unterstützt. Diese Software importiert verschiedene Dateiformate wie PDF-, Illustrator- und EPS-Dateien.

Die Hauptanwendungen von QuarkXPress sind nachfolgend aufgeführt.

Mit Hilfe dieser Software können wir Banner, Aufkleber, Räuber, Magazine, Bücher, Kataloge, Daumenkinos, Zeitungen, Drucke, Bücher und Benutzerhandbücher, Finanzberichte, Anzeigen für das Logo-Design, professionelle Ausdrucke und digitale Ausgaben erstellen und produzieren.

QuarkXPress 2017 ist in vier Hauptkategorien unterteilt.

  1. Bild und Vektor
  2. Typografie und Text
  3. Artikel der Kundenwunschliste
  4. Digitales Publizieren

QuarkXPress-Versionen

Quark Inc. startet QuarkXPress 1, das erst 1987 unter Mac OS unterstützt.

Die neueste Version dieser Software ist QuarkXPress 14.1, das bis Oktober 2018 auf den Markt gebracht wurde. Sie wird sowohl von MAC OS als auch vom Windows-Betriebssystem ausgeführt und unterstützt. Die neueste Version für die Unterstützung von eBooks, Web- und mobilen Apps.

InDesign: -

Die InDesign-Software gehörte zum Adobe-System, das von Adobe am 31. August 1999 entwickelt wurde. InDesign ist im Wesentlichen eine Desktop-Publishing-Software (DTP), die von Grafikdesignern, Marketing- und Sozialfachleuten für verschiedene Anwendungen verwendet wird, um beispielsweise das Layout zu erstellen Kombinieren der Texte und Bilder, um die eBooks zu entwerfen. Diese Software bietet eine Plattform zur Erstellung professioneller Seiten, die gedruckt oder online veröffentlicht und verbreitet werden können.

Die Hauptanwendung von Adobe InDesign ist unten aufgeführt.

Plakate, Banner, Flyer, Broschüren, Magazine, Zeitungen, Präsentationen, Bücher, eBooks, Buchcover, Postkarten, Aufkleber, Comics usw. können über diese Softwaredatei auf verschiedene Arten wie im digitalen oder im Druckformat geteilt werden. Diese Software ist sowohl für Mac OS als auch für Windows geeignet.

InDesign kann in Verbindung mit anderen Anwendungen verwendet werden, die Teil des Cloud-Dienstes sind.

Adobe InDesign-Versionen.

Adobe InDesign startet seine erste Version InDesign 1.0 im August 1999 mit der Absicht, PageMaker zu ersetzen. Im Jahr 2002 starteten sie InDesign 2.0, die erste Version, die Mac OS X unterstützte.

Später startet Adobe die InDesign-Version InDesign CS im Oktober 2003.CS-Format, das für die Creative Suite steht. Dieser Service ist für einmalige Zahlungen verfügbar. Die letzte Version dieser Serie ist CS6 und wird im April 2012 veröffentlicht.

Die neueste von Adobe gestartete Serie ist CC, InDesign CC bis Januar 2014, CC steht für Creative Cloud, und InDesign CC ist ein Abonnement-Basisdienst, der monatlich oder jährlich gekauft werden kann.

Abonnement. Es bietet ein Bundle-Paket mit photoshop.illustartor usw.

Adobe bringt die neueste Version dieser Serie für InDesign-Software, CC 2018 (14.0.0.130), bis Oktober 2018 auf den Markt

Dies sind einige Funktionen, die InDesign besser machen als QuarkXPress

  1. Texteinstellung: - Stellen Sie die Landessprache auf Arabisch ein
  2. Bidirektionaler Textfluss: - Es ist zulässig, von links nach rechts oder umgekehrt zu schreiben
  3. Inhaltsverzeichnis: - Bietet ein Inhaltsverzeichnis in der jeweiligen Landessprache
  4. Indizes: - Indizes können nach Sprachen aufgeschrieben werden
  5. Importieren und Exportieren: - Es können QuarkXPress-Dateien einschließlich der Import- / Exportdateien importiert werden, wobei das Layout und der Inhalt auf dieselbe Weise beibehalten werden
  6. Umgekehrtes Layout: - Ähnlich wie das Textlayout ist die Funktion beim Umkehren des Layoutdokuments umkehrbar
  7. Komplexes Skript-Rendering: - Sie unterstützen die Unicode-Zeichencodierung mit lokalen Sprachen

Head to Head Vergleich zwischen QuarkXPress und InDesign (Infographics)

Unten sehen Sie den 16 größten Unterschied zwischen QuarkXPress und InDesign

Hauptunterschiede zwischen QuarkXPress und InDesign

Sowohl Adobe QuarkXPress als auch InDesign sind auf dem Markt sehr beliebt. Lassen Sie uns einige der wichtigsten Unterschiede zwischen QuarkXPress und InDesign diskutieren:

QuarkXPress

  • Bibliotheken
  • Neue PDF-Druckmaschine.
  • Direkter InDesign IDML-Import.
  • Optimierte Auflösung.
  • Xenon-Grafikfunktion.
  • Verbesserung der digitalen Vorschau.
  • HTML5-Exportoptimierung.
  • Erstellen Sie eine unbegrenzte Single Android App.
  • Integriertes JavaScript ES6 + basierend auf V8.
  • Verbesserte Schriftartenliste.
  • Unterstützung für Farbschriften aktualisiert.
  • Erste Art offenes Steuerelement.

Adobe InDesign

  • Ihr Team kann gleichzeitig am gleichen Layout arbeiten.
  • Sie können Ihre eigenen Bibliotheken mit Text, Farben, Grafiken usw. erstellen und mit Ihrem Team teilen.
  • Importiert Kommentare und bearbeitet sie aus Ihrem PDF.
  • Ihr Layout wird automatisch angepasst, wenn Sie die Größe des Dokuments ändern.
  • Die Größe der Bilder wird automatisch angepasst und an den Bildschirm angepasst.
  • Sie können verschiedene Schriftarten durchsuchen.
  • Sie können Schriften mit mehreren Farben gestalten.
  • Sie können Fußnoten in der Tabelle erstellen.
  • Das Hinzufügen von Abständen im Absatz ist einfacher, und Sie können die Freigabe im gleichen Stil aktivieren.

QuarkXPress vs InDesign Vergleichstabelle

Unten sehen Sie den höchsten Vergleich zwischen QuarkXPress und InDesign

Der grundlegende Vergleich zwischen QuarkXPress und InDesign QuarkXPress InDesign
BetriebssystemKlassisches Mac OS, Mac OS, Microsoft WindowsWindows und Mac OS
SpracheMehrsprachig24 Sprache
Qualität gegen QuantitätFunktionsreiche SoftwareQualitätsreiche Software
LizenzLebenslange LizenzAbonnement Basislizenz
FarbenSeine Unterstützung hexachrome FarbeDas tut es nicht
Seitengröße48-Zoll-Quadrat (QX 6.0)216-Zoll-Platz
InstallationDie gleichzeitige Installation ist verbotenGleichzeitige Installation erlaubt
JDF-Dateien exportierenJaNein
Konvertieren Sie Print in HTML für die Verwendung in DreamweaverJaNein
Gestalten Sie eine mit Dreamweaver kompatible WebseiteJaNein
Importieren Sie Flash-SWF-Dateien für PDFNeinJa
Unterstützung für Illustrator-EbenenNeinJa
Aus dem Illustrator ziehen und ablegenNeinJa
Photoshop-TransparenzsteuerungJaNein
Photoshop-ähnliche PalettensteuerelementeJaNein
Steuern Sie die Photoshop-SonderfarbenJaNein

Fazit - QuarkXPress vs. InDesign

QuarkXPress konzentrierte sich darauf, mehr neue Funktionen hinzuzufügen, als vorherige Tools und Funktionen zu verbessern. Eine Seite Quark konzentriert sich auf die Verbesserung verschiedener Arten von HTML-Werkzeugen, sodass Sie mehrere Layouts in einem einzigen Dokument erstellen können, während die typografischen und Layout-Funktionen der anderen Seite nicht aktualisiert werden. Warum wir QuarkXPress genannt haben, ist eine funktionsreiche Software

Adobe InDesign konzentriert sich nicht nur auf das Hinzufügen einer Funktion, sondern versucht auch, die vorherige Funktion zu verbessern. Adobe InDesign bietet beispielsweise eine leistungsstärkere Typografiefunktion als QuarkXPress. Was Adobe jedoch getan hat, wurde auch in der neueren Version InDesign 2.0 verbessert. Adobe InDesign konzentriert sich auf die Verbesserung der Leistung und Geschwindigkeit. Deshalb bietet Adobe InDesign eine bessere Leistung als jede andere Konkurrenzsoftware.

Empfohlene Artikel

Dies war ein Leitfaden für den Hauptunterschied zwischen QuarkXPress und InDesign. Hier werden auch die wichtigsten Unterschiede zwischen QuarkXPress und InDesign in Bezug auf Infografiken sowie die Vergleichstabelle erläutert. Sie können sich auch die folgenden Artikel ansehen, um mehr zu erfahren -

  1. Kino 4d vs 3ds Max | Top Unterschiede
  2. Funktionen, die Sie in InDesign kennenlernen müssen
  3. Verwendung von Photoshop
  4. Welches Adobe Photoshop passt zu mir?
  5. Cinema 4D vs Blender: Was sind die Unterschiede
  6. Cinema 4D vs Maya: Was sind die Unterschiede