Unterschied zwischen Linux und Windows Server

Linux vs Windows Server ist einer der beiden wichtigen Web-Hosting-Dienste in der Software Operation Industry. Linux ist im Grunde ein Open-Source-Betriebssystem, das auf dem Linux-Kernel aufbaut. Es handelt sich um eine Kombination in einer Form, die als Linux-Distribution für Desktop- und Serveranwendungen bezeichnet wird. Die Hauptfunktion von Linux OS ist die Verwaltung von Softwareressourcen und deren Artefakten. Windows Server ist im Grunde ein Microsoft-Produkt und ein Markenname für eine Gruppe von Serverbetriebssystemen. Es handelt sich um eine Reihe von Betriebssystemen, die von Microsoft entwickelt wurden. Die grundlegende Architektur ist in den Benutzermodus und den Kernelmodus unterteilt.

Linux

Linux konzentriert sich hauptsächlich auf den Linux-Kernel. Es wurde ursprünglich von Linus Torvalds im Jahr 1991 entwickelt. Die Hauptfunktion von Linux OS ist die Verwaltung der Softwareressourcen und ihrer Artefakte.

Im Folgenden finden Sie einige grundlegende Funktionen von Linux:

  1. Es bietet Unterstützung für mehrere Benutzer.
  2. Eines der Hauptmerkmale von Linux ist seine Portabilität
  3. Es kann viele Instanzen und Aufgaben gleichzeitig ausführen. Diese Multitasking-Funktion bietet eine weitere wichtige Ebene aus Sicht des Endbenutzers
  4. Es bietet eine gute Community-Unterstützung für den Endbenutzer sowie für die Wartung und neu implementierte Versionen.
  5. Es bietet einen 3-Ebenen-Sicherheits-Framework-Ansatz (Authentifizierung, Autorisierung und Verschlüsselung).

Windows Server

Die Releases verschiedener Versionen werden in der Regel 10 Jahre lang von Microsoft unterstützt, einschließlich 5 Jahre Hauptsupport und 5 Jahre erweitertem Support. Windows Server ist im Grunde ein Microsoft-Produkt und ein Markenname für eine Gruppe von Serverbetriebssystemen.

Wie zwei Seiten einer Medaille hat sowohl die Linux- als auch die Windows Server-Leistung einige Vor- und Nachteile.

Linux (Vor- und Nachteile):

Vorteile:

  1. Es ist Open Source und somit frei verfügbar
  2. Es ist sehr sicher und weniger anfällig für Cyber-Bedrohungen
  3. Es unterstützt Multitasking-Funktionalität
  4. Es bietet auch administrative Unterstützung aus der Sicht des Systemadministrators

Nachteile:

  1. Es ist nicht so benutzerfreundlich im Vergleich zu Windows-Servern
  2. Aus Sicht der Spiele- und Unterhaltungsunterstützung ist es weniger kompatibel als das von Windows-Servern
  3. Aus der Perspektive der Treibererstellung und des Speichermanagements wird normalerweise nicht so viel Unterstützung geboten
  4. Aus Sicht des technischen Supports ist dies auch ein wenig weniger wichtig als die Windows-Unterstützung

Windows Server (Vor- und Nachteile):

Vorteile:

  1. Es ist benutzerfreundlich und basiert auf einem grafischen Benutzerinterphasenansatz
  2. Es bietet Unterstützung für eine große Anzahl von Anwendungen von Drittanbietern
  3. Es bietet langfristigen und umfassenden Support für alle Versionen
  4. Es folgt einem leicht anpassbaren Ansatz aus der Sicht des Endbenutzers
  5. System-Updates sind im Vergleich zu Mitbewerbern einfach zu installieren

Nachteile:

  1. Es ist nicht frei verfügbar und mit einem kostenintensiven Lizenzierungsansatz verbunden
  2. Es ist anfällig für Sicherheitsbedrohungen und Cyber-Verbrechen
  3. Dies ist aus Sicht der Mehrbenutzer keine günstige Option.
  4. Es ist auch anfällig für vom Benutzer gemachte Fehler und Malware

Head-to-Head-Vergleich zwischen Linux und Windows Server (Infografiken)

Unten ist der Top 6 Unterschied zwischen Linux und Windows Server

Hauptunterschiede zwischen Linux und Windows Server

Sowohl die Leistung von Linux als auch Windows Server sind auf dem Markt weit verbreitet. Lassen Sie uns einige der wichtigsten Unterschiede zwischen Linux und Windows Server diskutieren:

  1. Linux ist ein Open-Source-Betriebssystem, das auf dem Linux-Kernel aufbaut, während Windows Server ein Microsoft-Produkt und ein Markenname für eine Gruppe von Serverbetriebssystemen ist.
  2. Windows Server sind benutzerfreundlicher als Linux
  3. Windows Server bieten langfristigen und umfassenden Kundensupport, während Linux seinen Benutzern auch technischen Support bietet, der jedoch viel geringer ist als der von Windows
  4. Linux bietet drei Sicherheitsstufen und ist sehr sicher gegen Malware und Cyber-Bedrohungen, wohingegen Windows-Server anfälliger für Sicherheitsbedrohungen und Cyber-Verbrechen sind
  5. Aus der Sicht von Spielen und Unterhaltung sind Windows Server eine günstigere Option als Linux
  6. Linux-Server und -Software können einfacher geändert werden als Windows-Server
  7. Aus Sicht der Endbenutzer und Anpassungen bieten Windows Server mehr Funktionen als Linux

Linux vs Windows Server Vergleichstabelle

Der primäre Vergleich zwischen Linux und Windows Server wird nachfolgend erläutert:

Die Vergleichsbasis zwischen Linux und Windows Server

Linux

Windows Server

DefinitionLinux ist im Grunde ein Open-Source-Betriebssystem, das auf dem Linux-Kernel aufbautWindows Server ist im Grunde ein Microsoft-Produkt und ein Markenname für eine Gruppe von Serverbetriebssystemen
Die ArchitekturIm Falle von Linux handelt es sich um eine Kombination in einer Form, die als Linux-Distribution sowohl für den Desktop als auch für den Server bezeichnet wird. Es dreht sich hauptsächlich um den Linux-KernelBei Windows Server handelt es sich um eine Reihe von Betriebssystemen, die von Microsoft entwickelt wurden, und die grundlegende Architektur ist in den Benutzermodus und den Kernelmodus unterteilt
KosteneffektivitätAls Open-Source-Produkt ist Linux für die Öffentlichkeit leicht zugänglich und bietet den Endbenutzern kostenlose Lizenzen. Es muss nur für den Installations- und Wartungssupport bezahlt werdenIm Falle von Windows Server muss ein Benutzer die Lizenzen für die Verwendungszwecke kaufen
ArbeitsweiseLinux basiert hauptsächlich auf dem BefehlszeilenmodusWindows Server verwenden eine grafische Benutzerinterphase, um die Vorgänge zu implementieren
SicherheitDa Benutzer unter Linux normalerweise keinen Zugriff auf die Kernsystemeinstellungen haben, können Verstöße und Sicherheitslücken schnell behoben werdenIm Falle eines Windows-Servers, der benutzerinteraktiver ist, ist er anfällig für Benutzerfehler. Aus Sicht der Sicherheit wäre Linux daher die bessere Wahl
UnterstützungEs gibt auch eine Menge Community-Unterstützung für Linux und seine Benutzer. Es ist jedoch weniger als das von Windows-ServernObwohl es kostspielig ist, bieten sie eine größere Auswahl an Community und bezahlten Support. Normalerweise bieten alle Serverversionen langfristigen Kundensupport

Fazit - Linux vs Windows Server

Nach dem Vergleich des Marktanteils von Linux und Windows Server über eine Reihe von Faktoren kann der Schluss gezogen werden, dass es sich bei diesen Linux- und Windows-Servern um zwei wichtige Webhosting-Dienste für die Anwendungsentwicklung handelt, die jedoch zum selben Zeitpunkt jeweils ihre Vor- und Nachteile haben . Bevor Sie sich für eines von ihnen entscheiden, sollten Entwickler verschiedene Aspekte von Linux- und Windows Server-Systemen kennenlernen und analysieren. Ausgehend von der Art des Projektbedarfs, der Arbeitszeit und allen anderen diskutierten Aspekten sollte daher einer dieser beiden ausgewählt werden, um das gewünschte Ziel zu erreichen.

Empfohlener Artikel

Dies war ein Leitfaden für den Hauptunterschied zwischen Linux und Windows Server. Hier werden auch die wichtigsten Unterschiede zwischen Linux- und Windows Server-Marktanteilen in Bezug auf Infografiken sowie die Vergleichstabelle erörtert. Sie können sich auch die folgenden Artikel ansehen, um mehr zu erfahren -

  1. Unterschiede zwischen OS X und Linux
  2. Linux vs Windows-Leistung
  3. Linux vs Ubuntu-wertvolle Unterschiede
  4. Oracle vs PostgreSQL Unterschiede
  5. Oracle vs MSSQL: Funktionen
  6. Linux vs BSD: Was sind die Unterschiede
  7. Oracle vs OpenJDK: Was am vorteilhaftesten ist
  8. Linux vs Android: Was sind die Unterschiede
  9. Komplette Anleitung für iPhone vs Android