Jira Projektmanagement-Tool

In diesem Thema lernen wir das Jira-Projektmanagement-Tool kennen. Wie im jüngsten Markttrend finden die Projektmanagement-Praktiken Methoden, um die Transparenz zu erhöhen und die Anforderungen der Kunden schnell zu erfüllen. Um die spezifischen Ziele in einem Projekt zu erreichen, stellt das Projektmanagement sicher, dass die Projektziele erreicht werden. Diese Disziplin umfasst die Initiierung, Planung, Organisation, Durchführung und den Abschluss von Projekten. Im Projektmanagement werden hauptsächlich zwei Frameworks verwendet.

  • Gedränge
  • Kanban

Scrum arbeitet bei Sprints mit Iterationen fester Länge, während Kanban sich auf die Fortsetzung der Veröffentlichung konzentriert. Die Art und Weise, wie Geschichten die einzelnen Phasen durchlaufen, um die Erledigung von Aufgaben anzuzeigen.
Die Software JIRA wird häufig verwendet, um diese Aufgaben zu priorisieren und den Überblick zu behalten.

Ein transparenter Weg zum Projektmanagement
JIRA by Atlassian sorgt dafür, dass Ihr Projekt stressfrei verläuft, sodass Sie und Ihr Team loslegen und vorankommen können. JIRA weist eine Aufgabe zu und passt die Probleme und Unteraufgaben in einem ganzen Team an, verwaltet auch den Workflow und verfolgt den Fortschritt. Außerdem können Sie die Berechtigung für eine bestimmte Aufgabe in Ihrem Team ändern. Sie können die Berechtigung jederzeit während des Projekts ändern oder auch bearbeiten.

Warum Jira?

Mit der Jira-Software können Sie dieser agilen Methodik Ihren eigenen Stil hinzufügen.

  • Planen wir mit minimalen Kosten.
  • Binden Sie das Team in ein Projekt ein.
  • Informieren Sie den Projektmanager über die nächsten Schritte.
  • Arbeitet in Übereinstimmung mit der Lösung des Kunden.

Transparenz, Offenheit und Vertrauen prägen die aktuelle Unternehmenskultur. Dies zieht die besten Leute an, die sich ständig verbessern.

Wer profitiert von Jira?

Es sind die IT-Entwickler, die dieses Tool weit verbreitet haben. Es hilft ihnen, eine klare Vorstellung von den Fortschritten zu haben, unabhängig von den verwendeten Methoden.

Jira unterstützt das Web und die mobile App und erleichtert es dem Teammanager, den Status zu kennen und auf verschiedenen Komplexitätsstufen zu agieren. Dadurch bleibt das Gleichgewicht im agilen Rahmen erhalten, und dies kann auch bei der Berechnung des Capex und des Opex sowie bei der Kategorisierung der Ausgaben verwendet werden. Da Jira viele aufgabenbezogene Abläufe umfasst, kann der Manager problemlos andere Teamabhängigkeiten mit dem laufenden Projekt erreichen.

Eine weitere herausfordernde Aufgabe im Projektmanagement ist die Terminverfolgung. Jetzt ist jedem Teammitglied der Termin und die Aufgabenprioritäten bekannt. Dies macht das gesamte Team darauf aufmerksam und kann die Aufgaben pünktlich erledigen.

Jira arbeitet an verschiedenen APIs, um das Kundenerlebnis mit dem Issue-Tracking-System zu verknüpfen.

Umfassendes Dashboard

Das Projektmanagement-Tool Jira kann umfangreich für die Budgetierung eingesetzt werden. Es gibt 4 einfache Klassifizierungen basierend auf dem Status.

  • steht aus
  • Ausführen
  • Abgelaufen
  • Geschlossen

Auf diese Weise erhalten Sie eine umfassende Prognose für jede Phase eines Projekts. Die auf einem Budget basierenden Gesundheitsdaten wie Einnahmen, Kosten und Gewinne können mit wenigen Klicks leicht abgerufen werden.

Sie können die abrechenbaren Stunden berechnen und die Stundenzettel eingeben. Überprüfen Sie die Arbeitskosten. Jira macht es möglich, an Capex und Opex zu arbeiten und Korrekturentscheidungen zu treffen.

Auf alle Budgetberichte kann in Echtzeit zugegriffen werden.

Jederzeit und überall

Angesichts aller Vorteile von Jira ist der Zugriff auf mobile Apps und Tablets ein weiterer äußerst nützlicher Aspekt. Was einfacher und einfacher sein kann, wenn Sie nicht da sind und dennoch auf derselben Plattform mit Ihrem Team verbunden sind.

Außerdem gibt es die Plug-and-Play-Option, mit der Sie Jira verbinden und hinzufügen können. Viele Trend-Apps können in die Jira-Software integriert werden und sind mit iOS- und Android-Geräten kompatibel.

Es gibt zwei Arten von Versionen für Jira.

  • Cloud-Version
  • Serverversion

Sie haben die Möglichkeit, das Feld festzulegen und zu prüfen, ob Aufgaben im automatisierten Modus ausgeführt werden. Schreiben Sie die Skriptlösungen oder APIs.

Risikoidentifikation mit dem Jira Project Management Tool

Situationen wie Ressourcenmangel, SWOT-Analyse, Projektdokumentation, Kundenreaktionen und Budgetpläne sind nur wenige Risiken, mit denen sich der Projektmanager befasst. Jira macht Sie aufmerksam und hält Sie auf einem großen Bild fest.

Jenseits von Jira

Jira wird von IT-Entwicklern und technischen Teams verwendet, aber wenn es um funktionsübergreifende Teams in der Organisation geht. Die Sichtbarkeit des Projekts bleibt null. Die funktionsübergreifenden Teams und andere Stakeholder wissen nicht, was in einem Projekt vor sich geht. Um die Sichtbarkeit zu erhöhen, kann daher ein SmartSheet eingeführt werden. Smartsheets können in Symbol-, Kalender- oder Kartenansichten verwendet werden. Alle in Echtzeit vorgenommenen Änderungen werden wiedergegeben. Sie können filtern, welche Informationen angezeigt werden sollen.

Sie können auch Microsoft-Teams mit dem Jira-Server und der Jira-Cloud verbinden.

Bei Feldzuordnungen und Salesforce-Benutzern kann der Jira-Server zusammenarbeiten. Dies führt zu einer nahtlosen Kommunikation, indem der Fall eskaliert.

Der Excel Connector für das Jira Plugin kann Daten aus MS Excel-Tabellen importieren oder exportieren. Sie können Massenprobleme mithilfe des Excel-Connectors ändern.

Sie können jetzt Tableau für die Trendanalyse verbinden und Arbeitszeittabellen in Jira integrieren.

Die Vorteile der Verwendung von Jira-Steckverbindern

  • Ein kooperativer Ansatz gegenüber Teams.
  • Probleme zu verfolgen, ohne viel Aufwand.
  • Einfach zu synchronisierende Daten.
  • Behalten Sie den Überblick über Probleme, die von Teams geteilt werden.
  • Feldzuordnung und automatische Synchronisation.
  • Klassifizieren Sie die Probleme und filtern Sie sie nach Priorität, Typ, Status und Ereignissen.

Zu vermeidende Fehler im Jira Project Management Tool

  • Mit zunehmender Komplexität können Sie in Jira leicht Fehler machen. Sie können sie minimieren, indem Sie in jeder Phase sorgfältig vorgehen und sie befolgen. Im Folgenden sind einige Fälle aufgeführt, in denen Sie möglicherweise Fehler in einem Workflow machen.
  • Während die Teams immer weiter ein- und aussteigen, nimmt die Duplizierung der Workflow-Funktionen zu. Stellen Sie sicher, dass Sie die benutzerdefinierten Felder schließen oder entfernen.
  • Jira hat die Möglichkeit, Updates wie Benachrichtigungen über die Aktionen der einzelnen Teammitglieder zu erhalten. Dies lädt alle Benachrichtigungen auf und wirkt unübersichtlich, wenn Sie nur einen Teil der nützlichen Informationen benötigen.
  • Das Hinzufügen weiterer Plugins kann eine entscheidende Zeit sein, aber diese Vorgehensweise muss beachtet werden. Wir müssen die Versionskompatibilität mit der aktuellen Software überprüfen und von Zeit zu Zeit die Aktualisierungen überprüfen, wenn bestimmte Änderungen an Apps erforderlich sind.

Empfohlene Artikel

Dies war eine Anleitung zum Jira Project Management Tool. Hier haben wir die Risiken und Fehler besprochen, die bei der Verwendung von Jira zu vermeiden sind, sowie die Vorteile des Jira Project Management Tools. Sie können auch unsere anderen Artikelvorschläge durchgehen, um mehr zu erfahren -

  1. Projektmanagement Karriereziel
  2. Fragen im Vorstellungsgespräch für Project Management
  3. Projektmanagement-Techniken
  4. Top 7 Open Source-Projektverwaltungstools